Die Pasta CuoreMio BioGranoro

reich an Ballaststoffen und Beta-Glucanen der Gerste

100% aus italienischer Bio-Landwirtschaft

Pasta aus Weizen- und Gerstengrieß

mit den Beta-Glucanen, die das Cholesterin senken*

Die Pasta CuoreMio BioGranoro wird aus Rohstoffen erhalten, die zu 100% aus italiensicher Bio-Landwirtschaft stammen: Eine Mischung aus sehr hochwertigem Hartweizengrieß und Mehl einer besonderen Gerstensorte, „Orzo Beta”, mit einem hohen Beta-Glucangehalt, lösliche Ballaststoffe, die zur Senkung des Cholesterins beitragen.

Die Pasta CuoreMio Bio hat alle typischen Eigenschaften der Pasta Granoro: Die intensive gelbe Farbe, den Duft des Weizens, die richtige Dicke, die Festigkeit und die Elastizität, die aus ihr eine hochwertige Pasta machen. Sie wird in den klassischen Formaten hergestellt und ist ideal für viele köstliche Gerichte der mediterranen Tradition.

*Wissenschaftliche Bewertung durch die European Food Safety Authority, Europäische Behörde für die Lebensmittelsicherheit.

Biologische Pasta Cuoremio

Eine Verbündete für unsere Gesundheit

Cuoremio BioGranoro ist eine Pasta, die aus Rohstoffen erhalten wird, die zu 100% aus italienischer Bio-Landwirtschaft stammen; es wird hochwertiger Hartweizengrieß mit einem Mehl, das reich an Beta-Glucanen ist, gemischt.

Die Beta-Glucane der Gerste sind lösliche Ballaststoffe, die zahlreiche wohltuende Wirkungen auf den Organismus haben und die Aufnahme einiger Nährstoffe darunter Zucker und Fette regulieren.

MIT BIOLOGISCHEM HARTWEIZENGRIESS

UND BIOLOGISCHEM GERSTENMEHL

in Italien ohne den Einsatz von

Pestiziden und synthetischen

Chemikalien angebaut

BALLASTSTOFFREICH

100g Pasta führen insgesamt

7,5g Ballaststoffe zu, die circa

30% des Tagesbedarfs darstellen und helfen,

verschiedene physiologische Funktionen des

Organismus zu regulieren

KONTROLLIERTE PRODUKTIONSKETTE

und ICEA-Zertifizierung (Institut für die

Ethik- und Umweltzertifizierung) vom Feld

auf den Tisch

MIT BETA-GLUCANEN

die das Cholesterin im Blut

senken; sie verleihen ein

Sättigungsgefühl;

sie helfen bei der

Kontrolle des

Körpergewichts

REDUZIERT DEN CHOLESTERIN LDL

Die Ursache-Wirkung-Beziehung zwischen der Aufnahme von Beta-Glucanen der Gerste und der Senkung des schlechten Cholesterins ist wissenschaftlich bewiesen.

Linguine N.3

8

Fusilli N.100

11

Conchiglie Rigate N.105

12

Farfalle N.198

9

Wie die Beta-Glucane funktionieren

Die in der Pasta CuoreMio BioGranoro enthaltenen Beta-Glucane der Gerste haben verschiedene positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Ihre Eigenschaft besteht darin, Wasser aufzunehmen und im Magen-Darm-Trakt eine gallertartige Substanz zu bilden, die das Volumen der aufgenommenen Nahrung erhöht und eine besondere Verdünnung der aufgenommenen Nährstoffe über einen längeren Zeitraum bedingt.
Die Beta-Glucane:

  • erhöhen die Ausscheidung von Gallensäuren, was zu einer geringeren Absorption und zu einer geringeren endogenen Produktion  von Cholesterin führt;
  • senken die Aufnahme der Fette und somit das Cholesterin im Blut, insbesondere des „schlechten“ LDL;
  • senken die Aufnahme von Zucker und somit die glykämischen Spitzen nach dem Essen;
  • verlangsamen die Magenentleerung und bedingen ein Sättigungsgefühl;
  • helfen bei der Kontrolle des Körpergewichts.

Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass eine Ursache-Wirkung-Beziehung zwischen der Aufnahme von Beta-Glucanen der Gerste und der Senkung des Cholesterins LDL im Blut besteht (englische Abkürzung, die die Lipoproteine mit niedriger Dichte angibt, die allgemein als „schlechtes Cholesterin“ bekannt sind).

Es ist wichtig zu wissen, dass:

DIE POSITIVE WIRKUNG DURCH DIE TÄGLICHE AUFNAHME VON 3g BETA-GLUCANEN DER GERSTE ERREICHT WIRD

EINE PORTION VON 100% PASTA CUORE MIO BIO 3g BETA-GLUCANE ZUFÜHRT, DIE GEEIGNETE TAGESMENGE ZUR SENKUNG DES CHOLESTERINS IM BLUT

EIN GESUNDER LEBENSSTIL UND EINE REGELMÄSSIGE KÖRPERLICHE BETÄTIGUNG FÜR DIE GESUNDHEIT IHRES HERZENS GRUNDLEGEND SIND

BEI DER KONTROLLE DES CHOLESTERINS VERSCHIEDENE RISIKOFAKTOREN BERÜCKSICHTIGT WERDEN MÜSSEN, DESHALB MUSS DER ARZT IHRES VERTRAUENS EINE ANGEMESSENE BEWERTUNG DURCHFÜHREN

Eine gesunde Ernährung

Der erste Schritt in Richtung Wohlbefinden

Die Richtlinien einer gesunden und korrekten Ernährung empfehlen den Verzehr von Gemüse, Obst und Vollkorngetreide, d.h. von ballaststoffreichen Lebensmitteln, die im Allgemeinen wenig in unseren Essgewohnheiten vorhanden sind.
Die Ballaststoffe können wie folgt unterteilt werden:
UNLÖSLICHE BALLASTSTOFFE sind vor allem in der Kleie des Getreides enthalten und wirken vorwiegend auf die Regulierung der Magen-Darm-Funktionen;
LÖSLICHE BALLASTSTOFFE wie die Beta-Glucane der Gerste haben zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Organismus, da sie die Aufnahme von einigen Nährstoffen wie Zucker und Fette regulieren. Auf diese Weise tragen sie zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels bei und helfen, das Cholesterin im Blut zu senken. Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein Risikofaktor für die Entwicklung von koronaren Herzkrankheiten.
Getreide und Beta-Glucane: Wichtige lösliche Ballaststoffe

Die Gerste ist ein Getreide, dessen Korn, die Karyopse, zu circa 80% aus Kohlenhydraten besteht, davon ist die Stärke eine wichtige Energiequelle für den Organismus, während Einfachzucker gering enthalten ist. Die Ballaststoffe (circa 10%) werden größtenteils durch lösliche Ballaststoffe dargestellt, die Beta-Glucane. Außerdem enthält es Proteine und Vitamine der Gruppe B und stellt auch eine gute Mineralstoffquelle dar, insbesondere von Kalium. Die Lipide sind in einem sehr geringen Prozentsatz enthalten.

Die Kraft der Gerste

Die Gerstenkaryopse ist mit einer äußeren Schale bedeckt, die aus mehreren Schichten besteht, die reich an Zellulose und Mineralsalzen sind. Beim Perlverfahren werden die äußeren Schichten entfernt und das Endosperm, das Herz des Korns, erreicht, wodurch Perlgerste gewonnen wird. Durch das Mahlen einer besonderen Perlgerstensorte, der Beta-Gerste, wird ein Mehl mit einer hohen Konzentration an löslichen Ballaststoffen, den  Beta-Glucanen, gewonnen, das zusammen mit Hartweizengrieß die Herstellung einer Pasta ermöglicht, die reich an für die Gesundheit wertvollen Substanzen ist.

Von Natur aus reich an Beta-Glucanen

Die Pasta CuoreMio BioGranoro wird durch die Auswahl des besten Hartweizengrießes und Gerstenmehle mit einem hohen Anteil an löslichen Ballaststoffen, den Beta-Glucanen erhalten. 100 g Pasta führen 3 g Beta-Glucane zu, die dazu beitragen, das Cholesterin im Blut zu senken und den glykämischen Index zu kontrollieren.

Von Natur aus ballaststoffreich

CuoreMio BioGranoro ist reich an Ballaststoffen, 100 g Pasta führen 7,5 g Ballaststoffe insgesamt zu, die circa 30% des Tagesbedarfs nach den Inran-Richtlinien darstellen.

Die Verbesserung der eigenen Gesundheit durch eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung hilft, die Risiken vieler Krankheiten zu verringern und kann so einfach sein wie ein guter erster Gang.

GRANORO IST MIT “CUOREMIO BIO” FORTSCHRITTLICH IN DEN STUDIEN FÜR KARDIOVASKULÄRE NUTRAZEUTIKA

Granoro unterstützt auch die Forschung zur Vorbeugung von Herzinsuffizienz nach einem Herzinfarkt mit dem Institut Istituto Scienze della Vita der Scuola Superiore Sant’Anna von Pisa.
Dieses Projekt sieht den Verzehr von Pasta als primäres Vehikel für antioxidative Wirkstoffe vor und schlägt ein gesundes und konstruktives Ernährungsmodell vor.

DIE REZEPTE “GRANORO BIO CUOREMIO”

Entdecken Sie die Rezepte Granoro Bio Cuoremio, von den traditionellen Gerichten bis zu den Vorschlägen unserer Köche. Finden Sie das für jeden Anlass perfekte Rezept.

ALLE REZEPTE
Pasta Bio

SCOPRI GLI ALTRI PRODOTTI DELLA LINEA
“BIO GRANORO”

Tutti i prodotti della linea BIO Granoro sono totalmente biologici da agricoltura 100% Italiana